______________________________________________ 

Eintracht

gegen SV Sandhausen

2 : 1    

______________________________________________

 

Spielerisch wesentlich verbessert als an den vergangenen Spieltagen zeigte sich Eintracht und holte verdient drei Punkte. 

Kessel und Bakenga schossen die Tore in einem guten Zweitligaspiel für die Eintracht. Lediglich in der Nachspielzeit konnte Sandhausen durch einen berechtigten Hand-Elfmeter den Anschluss erzielen.

"Totte" veränderte auf einigen Positionen den Eintracht-Kader, welches sich von der ersten Minute an spielerisch positiv auswirkte. 

Eintracht erspielte sich diverse Torchancen - das 2:1 spiegelt das Spielgeschehen nicht wider. Weiter so!

______________________________________________


 


 

Nächstes Spiel:  

Dienstag, 23. September 2014,
17.30 h gegen St. Pauli am Millerntor.
 

  

02434

Bundesliga-Ticker: